Schützen

Die Mauterndorfer Schrefelschützen

Der Wunsch eines jeden kleinen Jungen in Mauterndorf ist es, bei den Schrefelschützen dabei zu sein. Dieser Verein ist ein Teil der historischen Mauterndorfer Bürgergarde und besteht seit der Zeit vor 1914. Der Zeitpunkt der Auflösung ist seither aber nicht bekannt. Durchschnittlich sind die „Kleinen Schützen“ zwischen 6 und 12 Jahren. Die Ausrückungen finden vorwiegend im Sommer statt und untermalen so einige Mauterndorfer Veranstaltungen. Dabei trugen die Buben früher eine traditionelle Lungauer Bubentracht, heute sieht man sie in Lederhosen bei den [...] Weiterlesen »

Mauterndorf zu Gast in Wien

Unser Ort Mauterndorf hat die große Ehre das Bundesland Salzburg auf der Wiener Wiesn zu vertreten. Beim Salzburg-Tag am 29.9.2013 werden sich die Bürgermusik, die Bürgergarde, die Alttrachtengruppe und unser Samson die Ehre geben. Es können außerdem Spezialitäten aus dem Lungau auf dem Bundesländerstand verkostet werden. Als Attraktion werden Spinnerinnen ihr traditionelles Handwerk vorstellen. Nach der Begrüßung am Wiesndorf-Festplatz um 11:00 Uhr, erfolgt um 11:30 Uhr ein Gesamtspiel der Salzburger Blasmusikkapellen (Postmusik Salzburg, Bürgermusik Mauterndorf und Trachtenmusik Werfenweng) und die [...] Weiterlesen »

Mauterndorf – eine HochBURG der Volkskultur

Vorigen Sonntag zeigte sich Mauterndorf wieder von seiner schönsten Seite - Vormittags mit Prangtag anlässlich des Skapulierfestes und Nachmittags wurde die riesenhafte Figur Samson durch den Ort getragen.  Diese biblische Riesenfigur wurde von den Kapuzinermissionaren in den Lungau gebracht und hat sich seit dieser Zeit erhalten. Der Samson wird in Mauterndorf von der Bürgermusik, der historischen Bürgergarde, den Schrefelschützen und der Alttrachtengruppe begleitet. Diese Tradition wird von Jung und Alt, Einheimischen und Gästen mit großer Begeisterung begleitet. Der Samsonbrauch im [...] Weiterlesen »