Mittelalterfest

Der mittelalterliche Ort Mauterndorf in der Ferienregion Lungau

Hier ein kleiner Einblick zur Geschichte Mauterndorfs Die Anfänge des Ortes reichen in die römische Zeit zurück. Bereits damals querte eine Straße, die über den Tauernpass führte, das heutige Ortsgebiet. Später im Mittelalter wurde eine Maut eingehoben, die dem Ort den Namen gab. Damals erhielt Mauterndorf seine Bedeutung durch den Handel über den Tauernpass, der nach dem Brennerpass in Tirol als einziger Pass auch im Winter den Norden mit dem Süden verband. Bereits 1217 erhielt Mauterndorf von König Friedrich II das Marktrecht [...] Weiterlesen »

Das wär doch was – Mittelalterfest in Mauterndorf

Ganz Mauterndorf steckt in den Vorbereitungen auf das Mittelalterfest 2014. Nächste Woche ist es wieder so weit. Am 5. und 6. Juli 2014 verwandelt sich Mauterndorf wieder in einen blühenden Mittelaltermarkt. Mit tollem Kinderprogramm, spektakulären Schaukämpfen, einem echten Ritterlager, Musik und Tanz,  Theatervorführungen und vielem mehr, wird jeder Besucher in eine besonders glanzvolle Vergangenheit Mauterndorfs zurückversetzt. Kommet Ihr Leut zum Mittelalterfest und spüret die Magie der Geschichte... Nähere Infos

Musik in Bewegung und mittelalterliches Treiben

Gestern durfte der Lungau wieder etwas ganz besonderes ausrichten - den Bewerb "Musik in Bewegung". Bei dieser Veranstaltung werden die traditionellen Blasmusikkapellen von diversen Experten und Funktionären anhand ihrer Exaktheit des Marschierens bewertet. Die Bewerter legen dabei besonders Wert auf die Kommandos des Stabführers, auf die musikalische Leistung und die Ausführungen der Musikkapelle. In diversen Wertungsklassen von A-E werden immer mehr Anforderungen an die marschierenden Musiker gestellt und in der Klasse E ist sogar ein Showprogramm vorgesehen. Einen dafür hervorragend geeigneten [...] Weiterlesen »

Rückblick auf zwei mittelalterliche Tage

Nach langer Vorbereitung konnte am Samstag, 7. Juli 2012 das Mittelalterfest 2012 eröffnet werden. Zwei Tage lang verwandelte sich der schöne Markt Mauterndorf in ein mittelalterliches Dorf. Bei Kaiserwetter und vielen Besuchern konnte man tollen Musikgruppen lauschen, tapferen Recken beim Schaukampf zusehen, sich durch die kulinarischen Genüsse jener Zeit kosten und sich fühlen wie vor 500 Jahren. Die vielen Attraktionen, angefangen vom Armbrust und Bogen schiessen über das reichhaltige Kinderprogramm bis hin zum Filzen und Reiten ließen keine Langeweile aufkommen.  Ein [...] Weiterlesen »