Leonhard von Keutschach

Wie früher die Rittersleut zu Mauterndorf speisten

  Am Freitag, den 19.Februar 2016 um 18.00 Uhr gibt es ein öffentliches Ritteressen auf der Burg Mauterndorf, wo euch der Schloßherr Gerhard begrüßt. Die Gäste schlüpfen in verschiedene Gewandungen, wie die des Erzbischof Leonhard von Keutschach, Hofdamen und Knechte und sogar einen Hofnarr wird es geben. Nach der Händewaschung wird natürlich  der Vorkoster das Essen vorab genießen, bevor es das allgemeine Volk bekommt. Es wir folgendes Menü serviert: -Hausgemachtes Brot mit Schmalz -Eier in Sauce -Krautsuppe -Eine Schlachtplatte mit Hendl, Ripperl, Schweinebraten mit Knödel und Sauerkraut und als Nachspeise gibt [...] Weiterlesen »