Landjugend

Die Tradition des Maibaums

Der Maibaum hat eine lange Tradition, die bis ins 17. Jahrhundert zurück reicht. In der Zeit der Hexenverfolgung wurde der Baum in der Nacht vom 30. April auf den 01. Mai (Walpurgisnacht), zum Schutz vor bösen Geistern aufgestellt. Dabei war es vor allem wichtig, dass die Rinde des Baumes fein säuberlich abgeschält wurde, damit sich keine Hexen und Geister darunter verstecken konnten. Einige Bauernfamilien in manchen Dörfern brachten auch Birkenzweige an ihren Viehställen an, um ihre Tiere zu beschützen. Symbolisch [...] Weiterlesen »

Oldtimertreffen 2012

Dit weekend was groot feest in Mauterndorf! Gister avond optocht van alle verenigingen van Mauterndorf en jeugdgroepjes uit de omgeving voor het 40. jarige jubileum van de Landjugend Mauterndorf. En vandaag een samenkomst van alle mogelijke oldtimers! autos, motoren en ook tractoren waren erbij.. Het was een gelukt event, zelfs het weer speelde mee!!! 🙂 er is gewoon altijd weer iets te beleven in Mauterndorf!

Osterfeuer in Mauterndorf

Wie jedes Jahr wurde auch heuer wieder dem Brauch des Osterfeuerabheizens nachgegangen.
Im ganzen Lungau sah man bereits seit Wochen, die Bauarbeiten an den einzigartigen gezimmerten Lungauer Osterfeuern voranschreiten.
Der Brauch entstammt dem heidnischen Brauch des Frühlingfeuers, das im 11 Jhd. in den Christlichen Jahreskreis aufgenommen wurde.
Die Osterfeuer werden nach der Auferstehungmesse am Karsamstag mit dem geweihten Feuer entzündet.
In Mauterndorf wurde das Osterfeuer von der Landjugend Mauterndorf-Tweng  erbaut.