Fernsicht

"Und wann der Schnee staubt…"

"Und wann der Schnee staubt und wann die Sunn scheint Dann hob i ollas Glück in mir vereint I steh am Gipfel, schau obe ins Tal A jeder is glücklich, a jeder fühlt sich wohl" Besser und treffender als Wolfgang Ambros in seinem Hit "Schifoan" kann man die Kombination aus strahlend blauem Himmel, butterweichen Neuschneepisten und herrlicher Fernsicht, die momentan am Großeck-Speiereck zu finden ist, nicht zusammenfassen. Nach den Neuschneemengen der vorigen Woche sind die Pisten bis ins Tal in hervorragendem Zustand und die [...] Weiterlesen »

Frühling, Firn und Fernsicht

Erwacht im Tal der Frühling und glänzt vom Berg weithin die weiße Pracht, dann beginnt eine der schönsten Zeiten im Lungau. Während im Tal erste Blumen ihre Pracht in die Sonne strecken, lockt der Berg mit seinen Firnschneehängen zum hemmungslosen Frühjahrsschilauf. Diese ganz spezielleKonsistenz des Schnees in Verbindung mit durchgehend schönem Wetter, wie wir es im Moment genießen können, lässt bei jedem Schifahrer das Herz höher schlagen. Die sensationelle Schneelage am Berg garantiert das einwandfreie Schivergnügen bis Ostern und das [...] Weiterlesen »