Burg Mauterndorf

Das Jahr 2016 kann beginnen – Wilfer & Wilfer auf der Burg Mauterndorf

In einer Zeit, der die Melodie abhanden gekommen ist,  spielt "WILFER & WILFER" Musik, die sich nicht einordnen lässt. Es ist nicht nötig Musik mit einem Etikett zu versehen. Es genügt sich der Musik anzuvertrauen, sich von ihr ansprechen und im Innersten berühren zu lassen. Rudi Wilfer und Felix Wilfer - zwei Generationen.  Den Radetzkymarsch spielen Rudi Wilfer und sein Sohn Felix nicht. Aber ihr Neujahrskonzert hat dennoch Tradition. Seit 5 Jahren beginnen Vater und Sohn Wilfer ihr Musikjahr mit einem [...] Weiterlesen »

DIE LANGE NACHT – Auf der Burg Mauterndorf wird Geschichte auf besondere Art lebendig!

Ab 19.00 Uhr beginnt die LANGE NACHT in der Burg Mauterndorf. Die Gäste können mit dem Audio-Guide durch die Ausstellungsräume gehen. Um 20.00 Uhr gibt es entweder eine Turmführung im Wehrturm oder im Landschaftsmuseum werden Sagen erzählt. Um 21.30 Uhr folgt im Burghof eine mystische Feuershow. Ab 22.00 Uhr gibt es nochmals eine Turmführung oder eine Sagenerzählung im Landschaftsmuseum. Amalia von Mauterndorf eine der jüngsten Überlebenden von der damaligen Zeit erzählt euch einiges über den Wehrturm und über die Bewohner von damals [...] Weiterlesen »

Der Riese Samson – Samsontänze und Samsonumzüge in Mauterndorf in der Ferienregion Lungau

Am Donnerstag, den 17. Mai 2012 findet der erste Samsontanz in Mauterndorf beim Altenwohnheim statt. Die Bürgermusik Mauterndorf erweitert das Programm mit einem Platzkonzert.Mit dabei sind auch die historische Bürgergarde Mauterndorf, die Alttrachtengruppe Mauterndorf, sowie die Schrefelschützen, und begleitet wird der Samson von zwei Zwergen. Der Samson – lebendiger Ausdruck der Volkskultur Einzigartiger Brauchtum im Herzen Österreichs Der Samson ist eine alttestamentarische Figur aus dem Buch der Richter und stellt symbolisch den Kampf der Juden gegen die Philister dar. Mit einem Eselskinnbacken hat er [...] Weiterlesen »

LUST AUF MITTELALTER? In the Mood for the middle age?

Auf der Burg Mauterndorf, der ehemaligen Mautstation und zeitweiligen Sommerresidenz der Salzburger Fürsterzbischöfe, wird das Mittelalter lebendig. Lernen Sie den Hausherrn, Erzbischof Leonhard von Keutschach und sein Gefolge persönlich kenen, und erleben Sie gemeinsam einen unvergesslichen Tag auf der Burg Mauterndorf! Ein spannender Rundgang mit Audio-Guide in verschiedenen Sprachen Besichtigen Sie das Lungauer Landschaftsmuseum - Land - Leute - Leben Öffnungszeiten: Mai, Juni, September, Oktober (letzter Einlass 16.30 Uhr) 10.00 - 18.00 Uhr Juli, August (letzter Einlass 17.00 Uhr) 9.30 - 18.30 Uhr Am 7. [...] Weiterlesen »

Mittelalterfest Mauterndorf

Von Samstag, den 2 Juli von 12 Uhr bis zum Sonntag, dem 03. Juli 2011 um 18:00 Uhr drehen die Mauterndorfer wieder das Rad der Geschichte zurück. Mehr als 500 Jahre reisen Besucher des Festes zurück und landen im " Goldenen Zeitalter" des historischen Marktes und seiner bekannten Burg an der Tauernstraße. Wie jedes Jahr seit Bestehen des Festes verwandeln sich viele Lungauer Bürger in mittelalterliche Handwerker, Kaufleute, Spelunkenwirte und allerei anderes Volk. Neben vielen historisch interessanten Attraktionen kommen so [...] Weiterlesen »