Mauterndorf

Gräbersegnung und Allerheiligenstriezel

Zu Allerheiligen am 1. November ist es Tradition die Gräber der Verstorbenen mit Kerzen und Lichtern zu schmücken und ihrer zu gedenken. Im Lungau gibt es einen  Alerheiligenstriezel  von den Taufpaten am 1. November dem Gotenkind überreicht. Auch die Gräber in St. Gertrauden wurden in den letzten Tagen schön geschmückt. Treffend formuliert Michael Dengg (Heimatdichter) die Bedeutung der Kirche St. Gertrauden „Wird der Lungau, die Schatzkammer der Raritäten Salzburgs genannt, so ist die Kirche St. Gertrauden ein wertvolles Schmuckstück in desselben, ein Kleinod von [...] Weiterlesen »

Sonnige Herbstwanderung auf die Südwienerhütte

Gestern nutzten wir noch den Nationalfeiertag für eine gemütliche Wanderung zur Südwienerhütte. Die Südwiener Hütte ist eine auf 1.802 Metern Höhe gelegene Alpenvereinshütte, die in den Radstädter Tauern liegt. Von der vorderen Gnadenalm ausgehend, folgt man dem Forstweg Richtung Hintere Gnadenalm vorbei an schönen Almböden. Von dort aus beginnt der Aufstieg über eine Serpentinenstraße hinauf zur Südwienerhütte.  Nach ca. 1 ¾ Stunden erreicht man die Hütte. Auf der kinderfreundlichen Südwienerhütte findet jeder sein unvergessliches Urlaubserlebnis bei atemberaubender Bergkulisse, uriger Gemütlichkeit und herzhafter Hausmannskost.  

Der Bauernherbst in Mauterndorf

    Wenn die Tage länger werden und der frische Tau sich am Morgen über Wiesen und Felder legt, dann ist der Bauernherbst da. Der Herbst präsentiert sich in seiner vollen Pracht - prächtige Farben, Kulinarisches, wie g'schmackige Köstlichkeiten vom Schaf, bodenständige fleischlose Schmankerl wie die Lungauer Ächtling, Hasenöhrl mit Sauerkraut oder das Tauernroggenbrot, Rahmkoch oder frische Lungauer Bauernkrapfen. In Mauterndorf genießt man die wunderschönen Wanderweg, ausgehend von der Burg Mauterndorf in Richtung Schizentrum, einen Besuch auf Burg Mauterndorf oder einfach Relaxen und Erholen - [...] Weiterlesen »

Der Mauterndorf Samson – Brauchtum und Kultur wird in Mauterndorf groß geschrieben

Der Mauterndorfer Samson tanzt. - Ein schriftliches Zeugnis über den Mauterndorfer Samson gibt es aus dem Jahr 1802 aus der Zeit der Samsonverbote. Wie lange sich der Mauterndorfer Samson an dieses Verbot hielt ist nicht bekannt. Der Mauterndorfer Samson hat eine Höhe von 5 m und ein Gewicht von ca. 75 kg. Die Samsongruppe Mauterndorf rückt ca. 5 bis 6 x im Jahreskreis aus , beginnend mit dem 1. Prangtag. Heute Abend zeigt uns die Sendung Heimatleuchten auf ServusTV: Der Samson - Riesenhafte Heldenfigur und [...] Weiterlesen »

Wenn’s herbstelt – Ächtleng selber klauben am Samstag, den 16.09.2017

Die "Lungauer Ächtleng", so nennen die Lungauer ihre Kartoffeln im heimischen Dialekt, sind ein Qualitätsprodukt, welches weit über die Grenzen des Lungaus hinaus geschätzt wird. Die "Lungauer Ächtleng" reifen auf naturbelassenen, humushaltigen und sandigen Böden zu exzellenten Qualitätsspeisekartoffeln, die höchste Ansprüche erfüllen. Das Lungauer Klima und die besondere Bodenbeschaffung eignen sich hervorragend für den Anbau von Kartoffeln. Derzeit werden in der Ferienregion Lungau im Salzburger Land ca. 150 ha "Erdäpfel" angepflanzt, ein Großteil wird als "Bio-Eachtling" produziert. Am Samstag, den 16.10.2017 [...] Weiterlesen »

Almyogis am Grosseck – in Einklang mit der Natur

Almyoga am Erlebnisberg Grosseck-Speiereck jeden Dienstag um 13.30 Uhr bis Ende August David holt uns bei der Gondelbahn ab und wir fahren gemeinsam zur Bergstation der Gondelbahn. Vorerst mal die atemberaubende Kulisse des Taurachtals erkunden. Danach wird auf ein Fleckerl unberührte Natur gewandert, wo nur die Rinder der Trogbauern grasen. In der wunderbaren Natur mit Blick auf die Berge - vom Katschberg bis zum Fanningberg  - war die erste Mutprobe - gehen ohne Bergschuhe. Tiefes, dichtes Moos, daneben der Almrausch und die Schwarzbeerstauden, [...] Weiterlesen »

Musical „Mademoiselle Marie“ – toller Event in Mauterndorf im Salzburger Lungau

Wenn von Mauterndorf die Rede ist, schwelgt das Ensemble von Cadolzburg in Hochstimmung. Die Aufführung der “Weißen Witwe” im Jahr 2011 ist jedem noch in Erinnerung. Nun wurde die Bühne von“Mademoiselle Marie” weit verkleinert. Sonst wäre der Marktplatz für diese Veranstaltung zu klein gewesen. Am Donnerstag, den 3. August kommen die Cadolzburger Festpiele  mit 120 Leuten und bringen eine Materie nach Österreich, die schon in Cadolzburg für einiges Aufsehen gesorgt hat und zwischenzeitlich auch mit dem Bürgerpreis des Bayerischen Landtages ausgezeichnet wurde. [...] Weiterlesen »

Mittelalterfest in Mauterndorf – Jedes Jahr wieder ein tolles Erlebnis für Jung und Alt!

Bereits zum achtzehnten Mal wird das Mittelalterfest in Mauterndorf im Salzburger Lungau authentisch gelebt. Zur Eröffnung des Burgerlebnis Mauterndorf im Jahr 1999 wurde diese Veranstaltung ins Leben gerufen. Bei den ersten Festen tanzten wir Kinder zu mittelalterlicher Musik mit unseren Kindergartenfreunden, danach war ich jahrelang als Junker beim Feste eingeteilt. Es gab sogar ein eigenes Lager für uns Jungs neben der Kirche und wir waren immer stolz, dass wir beim Festumzug mit den diversen Rittergruppen, Edeldamen, Bogenschützen, Bauern, Bettlern [...] Weiterlesen »

Genießen auf der Panorama Alm am Erlebnisberg Grosseck-Speiereck mit herrlichem Panorama-Blick

Die Panorama-Alm am Erlebnisberg Grosseck-Speiereck gehört als einzige Location in Österreich zu den Top-50-Restaurants der Welt mit schöner Aussicht. Das Lokal wird von der Plattform "Bookatable" in einem Atemzug mit außergewöhnlichen Restaurants in den USA, Kanada, Mexiko über Italien bis hin nach Hongkong und Neuseeland genannt. "Selbst das beste Menü der Welt würde nur halb so gut schmecken, wenn man beim Essen auf eine Betonwand starrt. Wenn aber das Panorama genau so überzeugt wie die Gerichte, dann wird das Dinner zum [...] Weiterlesen »

Jubiläumsfest in Mauterndorf im Rahmen der 800 Jahre Markterhebung der Marktgemeinde Mauterndorf

Mauterndorf feiert im Rahmen der 800 Jahre Markterhebung der Marktgemeinde Mauterndorf ein Fest 35 Jahre Partnerschaft Cadolzburg 50 Jahre Wiedergründung historische Bürgergarde Mauterndorf  & 50 Jahre Partnerschaft Möllner Schützengilde 1387 e.B. 150 Jahre Kameradschaft Mauterndorf/Tweng Am Samstag, den 27. Mai 2017 ab 19.00 Uhr wird ein österreichischer Zapfenstreich  nach alten österreichischen Trommelrufsignalen und Traditionsmarsch geboten. Am Sonntag, den 28. Mai 2017 beginnt das Fest um 10.00 Uhr mit einem Festakt, danach um 11.30 Uhr Abmarsch zur Defilierung über St. Wolfgang, ab 12.00 Uhr Konzert am Marktplatz [...] Weiterlesen »