Mauterndorf

Heute Abend: Spiel & Spass im Schnee

Auch in diesem Jahr laden die Schischule Mauterndorf und die Schischule St. Michael zusammen mit Smarty am Fuße der Großeckbahn zum Nachtschilauf (ab 19.00 Uhr - gratis) und zur anschließenden Wintersport Show (ab 20.00 Uhr) am Übungshang herzlich ein. Lassen Sie sich begeistern!

Burgerlebnis Mauterndorf – Lust auf Mittelalter?

Auf der Burg Mauterndorf, 13 Jgdt., der ehemaligen Mautstation und zeitweiligen Sommerresidenz der Salzburger Fürsterzbischöfe, wird das Mittelalter lebendig. Lernen Sie den Hausherrn Erzbischof Leonhard von Keutschach und sein Gefoge persönlich kennen. Dieser spannende Rundgang durch die Burganlage (mit persönlichen Audio-Guide für Erwachsene und Kinder) lädt Jung und Alt auf eine Zeitreise ins Mittelalter ein. Öffnungszeiten: 27.12.2011 bis 12.04.2012 Dienstag & Donnerstag 11.00 - 18.00 Uhr (letzter Einlass 17.00 Uhr) Preise: Erwachsene 5,50 Euro Kinder [...] Weiterlesen »

Living Advent Calender in Mauterndorf

What am I enjoying in Mauterndorf now... Mauterndorf’s Living Advent Calender New this year! Take a walk through Mauterndorf and you will see that both private homes and businesses are participating in a living Advent Calender. Each location has a surprise window which it opens at 18.00 accompanied by a variety of goodies…..home baked Christmas cookies, mulled wine, hot tea punch and traditional Lungau Christmas food treats. Like every advent calender each window is different and you will have the chance to get into the [...] Weiterlesen »

Wintereinbruch in Mauterndorf

Der Winter ist aufgewacht – bis in die Täler Schneefall Nach langen zittern in der ganzen Ferienregion Lungau ist es endlich soweit!! ES SCHNEIT!!! Die Schneekanonen am Berg und Frau Holle sind schon fleißig im Einsatz. http://www.bergbahnen-lungau.at/index.php/webcams-50.php

Die Kasmandl san wieda do

Nach alter Tradition kommen die Sennleute zu Martini – 11. November – entgültig von den Almhütten. Auf den leeren Almhütten ziehen im Winter die Kasmandl ein. Auch meine Kinder sind als Kasmandl verkleidet von Haus zu Haus gezogen und haben Gedichte vorgetragen und Lieder gesungen. Griaß Gott liabe Leit, Kasmandltog is heit.
 A euta Brauch tuats sei,
 drum kehrn ma ba Enk do ein Für mich war das immer ein anstrengender Tag. Ich musste mit 1 kg Mehl Schnurraus backen. Das sind kleine Kugerl [...] Weiterlesen »

Mauterndorf ist wieder unterwegs

Wi_Plakat_2011_EröffnungDie Messesaison ist wieder voll im Gange. Unsere Mitarbeiterinnen Kerstin Wedam, Gerti Kremser sowie Lutz Bialek aus Bremen sind wieder fleißig untwegs, um unsere Gäste aus Nah und Fern über Mauterndorf zu informieren. Unser Highlight natürlich die Erschließung der Skischaukel Großeck-Speiereck. mit der Investition der Sonnenbahn Speiereck in St. Michael Nach 10 Jahren intensiver Bautätigkeiten kann das Skigebiet von 1000 m bis 2400 m mit zwei modernsten Kabinenbahnen, 4 Sesselbahnen und Übungsliften aufwarten. Die Skischaukel Großeck-Speiereck mit insgesamt 47 Pistenkilometern - breiten und bestens [...] Weiterlesen »

Lungauer Schöpsernes

In den Monaten Oktober und November ist es wieder so weit. Alljährlich nach den Schafabtrieben in den Lungauer Seitentälern gibt es in zahlreichen Lungauer Gasthöfen ein "Schöpsernes " auf der Speisekarte. Ich freu mich schon auf die mitgebratenen Eachtling, das Krenkoch und die Preiselbeeren, sowie den Krautsalat mit den warmen Speckwürfeln. Der Schafbraten wird mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Thymian mariniert und dann mit wenig Hitze sehr lange im Rohr gebraten. Davor wird oft ein Lüngerl serviert, das gibt es vereinzelt noch in [...] Weiterlesen »

ORF Radiofrühschoppen auf 2.000m

Am 18. September findet das ORF- Radiofrühschoppen auf 2.000m in Mauterndorf am Grosseck- Speiereck in der Panorama Alm statt . Durch das Programm führt Moderator Phillip Meikl. Musikalisch wird das Frühschoppen von der Mauterndorfer Tanzlmusi, den Jacklbauern Geschwistern, dem Mauterndorfer Männerquartett sowie von Fritz Schenner ( Lungauer Aufgeiger ) gestaltet. Weiteres gibt es Interviews von ehemaligen sowie aktiven SennerInnen.