Angebote für den perfekten Winterurlaub im Salzburger Lungau

Schneeschuhwandern & Winterwandern – Ein Hoch für Körper und Seele – Sie atmen die kalte Winterluft und schlendern, in warme Winterkleidung gehüllt, durch eine wahre Märchenlandschaft in Mauterndorf und Umgebung. Auch die Burg Mauterndorf kann man in den Wintermonaten besuchen.

Rund 150 Kilometer Langlaufloipen, davon 80 Kilometer Skatingloipen, bieten perfekte Bedingungen, um Technik, Ausdauer und Geschwindigkeit in der verschneiten Winterlandschaft des Salzburger Lungau zu trainieren.

Die beschneiten Langlaufloipen beim Petersbründl in St. Michael oder zahlreiche Höhenloipen, wie die beschneite Lignitzloipe sind ein perfektes Langlauferlebnis bis in den Frühling hinein.

Tourengehen im „Backcountry“ des Lungaus Hinter dem Begriff Skitourengehen verbirgt sich das wunderbare Vergnügen, abseits der Pisten mit Berg und Natur in Einklang zu kommen. Nach einem gemächlichen Aufstieg wird man mit einem traumhaft schönen Winterpanorama und Tiefschnee-Abfahrten belohnt.

Es gibt eine große Auswahl an Berg- und Gipfeltouren im Salzburger Lungau. Besonders im Frühjahr lockt der 2.740 Meter hohe Preber mit einem grandiosen Rundblick vom Großglockner bis zu den Karawanken. Nicht zu verachten sind auch die imposanten Gipfel der Niederen und Hohen tauern, der Schladminger Tauern sowie die sanften Nockberge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.