Eine Fahrkarte ins Weihnachtsland -in Mauterndorf im Salzburger Lungau ist dies möglich

Weihnachtsfahrten

„Eine Fahrkarte ins Weihnachtsland bitte!“ In Mauterndorf im Salzburger Lungau ist das kein unmöglicher Auftrag, denn die Taurachbahn fährt ihre Fahrgäste nämlich genau dorthin.“Die  Winterdampfzüge verkehren am 15./16. Dezember, jeweils mit Planabfahrt 13:15 Uhr, 14:15 Uhr und 15:30 Uhr in Mauterndorf nach Mariapfarr sowie vom 26. Dezember bis 5. Jänner, täglich um 15 Uhr, bis Sankt Andrä. Rund 137 Fahrgäste können pro Fahrt mitgenommen werden. Die Waggons sind alle beheizt und im Barwagen werden Glühwein und Punch serviert. Ein stimmungsvolles und weihnachtliches Ambiente ist garantiert mit einem Hauch von Nostalgie. Die Infrastruktur der Taurachbahn stammt aus Ende des 19. Jahrhunderts, also noch aus der Kaiserzeit. Deshalb stehen die Bahnhöfe in Mauterndorf und in Mariapfarr auch unter Denkmalschutz. Betrieben werden die Zugmaschinen des Club 760 im Übrigen so wie einst zur Kaiserzeit, mit Kohle. Sieben einsatztüchtige Dampflokomotiven stehen den Taurachbahnern zur Verfügung.

Es gibt im Advent auch die Möglichkeit ein Kombiticket mit Bahnfahrt nach Mariapfarr/Shuttle Service zum Stille Nacht Museum, sowie einer Kutschfahrt zum Preis von € 20,– pro Person zu buchen. Dabei ist auch der Besuch am Adventmarkt auf der Burg Mauterndorf, der am 15. und 16.12.2018 zwischen 13.00 Uhr und 19.00 Uhr geöffnet hat. Advent Highlight für die Kleinen ist sicher die Leseecke, die Bastelwerkstatt, sowie die Kekserlbackstube. Regionales Handwerkskunst, feinste Leckereien und herzhafte heimische Schmankerl warten auf die Besucher der Mautburg.

Braucht noch jemand ein Weihnachtsgeschenk?

Wie wär’s mit einer Winterfahrt mit der Taurachbahn

  • Kosten € 14,– pro Person und Fahrt nach St. Andrä und retour
  • Abfahrt Mauterndorf um 15.00 Uhr/Ankunft  St. Andrä 15.35 Uhr
  • Abfahrt St. Andrä 16.00 Uhr/Ankunft Mauterndorf 16.35 Uhr

Das Team der Taurachbahn freut sich auf zahlreiche Gäste bei den Winterfahrten und wir wünschen allen noch einen besinnlichen und ruhigen Advent.

 

 

Bahnhof Mauterndorf

Wer ist zugestiegen

Kutschenfahrten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.