Die Bürgermusik und Schützengarde Mauterndorf beteiligen sich am „Marsch auf Wien“

 

 

 

Bürgermusik Mauterndorf spielt auf

Die Bürgermusik Mauterndorf und die historische Bürgergarde Mauterndorf sind am kommenden Wochenende von Sanstag, den  20.10.2018 bis 21.10.2018 zu Gast in Wien. Anlässlich der diesjährigen Feierlichkeiten zu „100 Jahre Republik Österreich“ wird das Bundesland Salzburg unter der Schirmherrschaft von Landeshauptmann Wilfried Haslauer diesen würdigen Beitrag zu diesem Jubiläum leisten, einen Aufmarsch mit ca. 4.000 Schützen  und Musikanten des Landes Salzburg. Die Bürgermusik Mauterndorf nimmt dies zum Anlass um am Samstag zwischen 11.00 Uhr und 12.00 Uhr beim Museumsquartier anzuhalten um von dort in die Innenstadt  zum Graben – Geschäft Julius Meinl – zu marschieren, um ein paar Musikstücke zum Besten zu geben. Der Mauterndorfer Tourismusverband wird dabei die Werbetrommel rühren und den Gästen mit selbstgemachten Zirbenschnapserl und Lungauer Rahmkoch einen Urlaub in Mauterndorf im Salzburger Lungau schmackhaft zu machen. Wir freuen uns auf viele Mauterndorfer Fans!

 

Wir sind dabei

Mauterndorfer Schützengarde fährt nach Wien

Es werden 4.000 Mitglieder von den Salzburger Schützenkompanien sowie Musikkapellen aus sämtlichen Salzburger Bezirken am „Marsch auf Wien“ beteiligt sein. „Der Festakt am Heldenplatz wird am 21. Oktober um 11.00 Uhr mit Festfolge und Defilierung vor dem österreichischen Bundespräsidenten, dem Bundeskanzler und unserem Landeshauptmann stattfinden“.  Begleitet werden sie von allen Salzburger Bürgermeistern, in deren Gemeinden es Schützenkompanien gibt.“
Nicht zu vergessen dann die Aufstellung und Parade am Wiener Heldenplatz, welche von Seiten des Bundesheeres organisiert wird.

Die Mauterndorf Bürgergarde wurde bereits 1478 gegründet und vor 51 Jahren gab es eine Wiedergründung zur 750 jährigen Feier Markt Mauterndorf. Es gibt zur Zeit 36 Mitglieder und die Bürgergarde rückt bei kirchlichen Festen, sowie Samsonumzügen regelmäßig aus.

Wir wünschen zwei unvergessliche Tage in Wien!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.