Zumba Party in Mauterndorf – Schwing das Tanzbein!

Tanzparty auf der Bühne am Brunnenplatz

Für alle tanzbegeisterten Gäste aus nah und fern, sowie junge und alte Mauterndorfer fand am Dienstag 17. 07.2018 die Zumba Party auf der Bühne am Brunnenplatz statt.

Zuerst hieß es von 15:00 bis 16:00 Uhr Bühne frei für die kleinen Tanzmäuse unter uns. Die Kinder trafen sich, aufgrund des schlechten Wetters, in der Festhalle und schwangen dort das Tanzbein zu stimmungsvoller Zumbamusik. Am Abend waren dann die „Großen“ an der Reihe. Die Erwachsenen trafen sich um 19:00 Uhr am Brunnenplatz und gaben dort ordentlich Gas .

Unter der Leitung von Marina P. wurde zu verschiedenen südamerikanischen sowie modernen Liedern sportlich getanzt. Nachdem man sich so richtig ausgepowert hat fand noch eine Tombola statt.

Doch was ist Zumba eigentlich?

Zumba ist der Markenname für ein Fitness-Konzept, das eine Mischung aus Aerobic und lateinamerikanischen, sowie internationalen Tanzschritten, welche in den 1990er Jahren in Kolumbien kreiert wurde, ist.

Diese Tanzart beschäftigt sich nicht mit dem Auszählen von Takten, sondern mit dem Fluss der Musik. Es werden die verschiedensten Elemente aus den Tanzstilen Cha-Cha-Cha, Hip-Hop, Salsa, Bauchtanz, etc. eingebaut. Um den Belastungsgrad zu steigern werden unter anderem Ausfallschritte und Kniebeugen eingeplant.

Da jedes Lied seine ganz individuelle Choreografie hat, ist es immer wieder ein aufregendes, aber auch anstrengendes Erlebnis bei einer Zumbaeinheit mitzuwirken.

Zumba macht nicht nur Spaß und gute Laune, man tut sich auch selbst etwas Gutes. Je nach Zumbavariation verbrennt der Köper 600-1000 kcal und ist ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining.

Zu den verschiedenen Zumbaarten zählen vor allem

    • Zumba Kids (steigert unter anderem Konzentration und Koordination)
    • Aqua Zumba (steigert das Herzkreislaufsystem sowie die Leistung)
    • Zumba Step (trainiert Gesäß- und Beinmuskulatur)

sowie viele weitere tolle Varianten.

Zumba Kids in Action

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.