Der Bauernherbst in Mauterndorf

 

 

Wenn die Tage länger werden und der frische Tau sich am Morgen über Wiesen und Felder legt, dann ist der Bauernherbst da.

Der Herbst präsentiert sich in seiner vollen Pracht – prächtige Farben, Kulinarisches, wie g’schmackige Köstlichkeiten vom Schaf,

bodenständige fleischlose Schmankerl wie die Lungauer Ächtling, Hasenöhrl mit Sauerkraut oder das Tauernroggenbrot, Rahmkoch oder

frische Lungauer Bauernkrapfen. In Mauterndorf genießt man die wunderschönen Wanderweg, ausgehend von der Burg Mauterndorf in Richtung

Schizentrum, einen Besuch auf Burg Mauterndorf

oder einfach Relaxen und Erholen – Die wunderschöne Herbstlandschaft genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.