Die Ennstal Classic macht auch Halt in Mauterndorf in der Ferienregion Lungau – Ein Rückfahr-Ticket in die Jugend

Ennstal-Classic

[caption id="attachment_2028" align="alignnone" width="150"]Ennstal-Classic 2015 Ennstal-Classic 2015

Seit 1993 ausgetragen steht sie für Emotionen und Leidenschaft für Motorsport wie früher: abenteuerlich, romantisch und herausfordernd.
Sie führt uns durch die schönsten Gegenden von Österreich, unter anderem auch durch den Lungau. Sie ist auch eine Mischung aus einem sagenhaften Startfeld mit einer Promidichte aus Lenkrad-Legenden, Sportlern, Firmenchefs und TV-Stars, die für einen Kult-Status in der Champions-League der europäischen Classic-Car Szene sorgen.
Teilnahmeberechtigt sind alle Autos, deren Baudatum vor dem Stichtag 31.12.1972 liegt. Ob Steyr-Puch oder Ferrari SWB willkommen sind Fahrzeuge mit einem interessanten Lebenslauf und einer Vergangenheit die sich im Pulverdampf des Motorsports abspielte, Autos die zu ihrer Zeit technische Meilensteine setzten. Das Teilnehmerfeld ist begrenzt.
197 Teams aus 18 Nationen stehen heuer bei diesem 3-Tages-Event am Start.
Am Donnerstag, den 16. Juli 2015 stehen 399 km am Programm. Ein Etappenort mit Zeitkontrolle ist Mauterndorf, wo es für die Teilnehmer auch eine Labestation bei den Treppengiebelhäusern im historischen Ortskern gibt.
Besuch aus Hollywood bei der Ennstal-Classic 2015
Patrick Dempsey bekannt durch „Dr. „McDreamy“ Derek Shephed in der Kultserie Grey’s Anatomy. Jüngst hat er mit Porsche beim 24 Stunden Rennen von Le Mans seinen bislang größten Erfolg als Rennfahrer gefeiert.
Sir Stirling Moos: 466 Rennen, von denen er 194 gewann. Holte aus 66 F1 Starts 16 Siege, 4 x WM Zweiter, Mitte Miglia Sieger 1955
Walter Röhrl: Ralleye-Weltmeister 1980 & 1982. Gallionsfigur von Porsche, sowie Alex Wurz nur um einige zu nennen.

Es wird sicher wieder ein toller Anblick für alle Liebhaber, wenn die Oldtimer ab 12.00 Uhr am Donnerstag, den 16. Juli 2015 durch das Ortszentrum von Mauterndorf fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.