Samsontanz in Mauterndorf in der Ferienregion Lungau

Nach einem ausgiebigen Winterschlaf wird der Mauterndorfer Samson erstmals wieder nach der Fronleichnamsprozession am Donnerstag, den 04. Juni 2015 rund um das Bachergut am Marktplatz auftanzen. Der Mauterndorfer Samson wurde bereits 1802 das erstemal urkundlich erwähnt. Begleitet wird er bereits seit 1936 von einem männlichen und einem weiblichen Zwergerl. Der 5m Hohe und 75kg schwere Riese wird von einem jungen Mauterndorfer getragen, der damit auch den Samsonwalzer zur Musik der Bürgermusik Mauterndorf tanzt. Auch die Zwerge haben ein Gewicht von ca. 40kg.
Die alttestamentarische Figur mit langen Haaren und einem Eselskinnbacken, als Symbol der Stärke wird an bestimmten Tagen in den Sommermonaten im Ort herumgetragen. Begleitet von der Bürgermusik Mauterndorf, der historischen Bürgergarde und der Alttrachtengruppe Mauterndorf. Es sind auch die Schrefelschützen bei Festumzügen mit ihren hölzernen Gewehren mit dabei.
In Mauterndorf tanzt der Samson am Donnerstag, den 04. Juni 2015 um ca. 11:30 Uhr am Marktplatz, weitere Termine sind Sonntag, der 19. Juli und Samstag, der 15. August 2015, an denen ein Samsonumzug von der Burg Mauterndorf stattfindet.

Weitere Sommerveranstaltungen unter : http://mauterndorf.at/de/veranstaltungen.html

Samson Mauterndorf

Samson Mauterndorf

DSC_0048

der Mauterndorfer Samson

der Mauterndorfer Samson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.