Ratscherbuam in Mauterndorf

In Mauterndorf sind wieder die Ratscherbuam unterwegs. Sie ersetzen mit ihren Holzratschen jedes Jahr von Gründonnerstag abend bis Karsamstag die Kirchenglocken. Die „Ratscher Buam“ im Lungau sind junge Burschen und Mädchen, die von Karfreitag bis Karsamstag um 05:00 Uhr, 11:00 Uhr, 12:00 Uhr und 14:00 Uhr durch das Dorf ziehen um die Kirchenglocke mit lauten Ratschen zu ersetzen. Dafür werden Kastenratschen eingesetzt, die in vorgegebenen Rythmen (Gsatzln) gedreht werden müssen.
Um 05:00 Uhr in der Früh werden die Dorfbewohner mit einem lauten Ave Maria (Gegrüßet seist Du, Maria) geweckt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.