Mauterndorf – eine HochBURG der Volkskultur

Vorigen Sonntag zeigte sich Mauterndorf wieder von seiner schönsten Seite – Vormittags mit Prangtag anlässlich des Skapulierfestes und Nachmittags wurde die riesenhafte Figur Samson durch den Ort getragen.  Diese biblische Riesenfigur wurde von den Kapuzinermissionaren in den Lungau gebracht und hat sich seit dieser Zeit erhalten. Der Samson wird in Mauterndorf von der Bürgermusik, der historischen Bürgergarde, den Schrefelschützen und der Alttrachtengruppe begleitet. Diese Tradition wird von Jung und Alt, Einheimischen und Gästen mit großer Begeisterung begleitet. Der Samsonbrauch im Lungau wurde von der UNESCO im Jahre 2011 als imaterielles Weltkulturerbe ausgezeichnet.

Nächste Woche wird Mauterndorf außerdem wieder zum Zentrum der traditionellen Volksmusik –  vom 28.Juli bis 2.August findet wieder die traditionelle Brauchtums- und Musizierwoche in Mauterndorf statt – Jung und Alt treffen sich zum gemeinsamen Volkstanz und Musizieren !



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.