Lungau-Tag auf der Salzburger Dult

Die Salzburger Dult ist eines der größten Volksfeste Westösterreichs. Traditionell werden zur

Eröffnung Brauchtumsvereine aus ganz Salzburg eingeladen. Diesmal war der Lungau an der Reihe.

Neben der Trachtenmusikkapelle Göriach, dem Schützenkorps Tamsweg und einigen anderen Brauchtumsvereinen

waren auch der Mauterndorfer Samson mit Zwergen und die Alttrachtengruppe Mauterndorf zu dieser Eröffnung geladen.

Nach einem Festzug durch die Salzburger Innenstadt, wurde am Eingang Mitte des Salzburger Messezentrum bei wahrem Kaiserwetter die Dult eröffnet.

Die Lungauer bzw. Mauterndorfer Vereine konnten den Besuchern das Brauchtum im Lungau näherbringen und besonders die einzigartigen Samsone erregten einige Aufmerksamkeit.

Wenn Sie einmal selbst einmal den Samson und seine Begleiter erleben möchten, können Sie bei den sommerlichen Samsonumzügen gern vorbeischauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.